Verfahren im Ebbinghaus Verbund

Die Verfahrensübersicht der Oberflächenverfahren

So mannigfaltig die Kundenwünsche oft sind, so verschieden sind die Verfahren, mit denen in Kombination diese Forderungen erfüllt werden können. Dabei zählt die Erfahrung des Beschichters genauso viel, wie die technische Ausstattung und das Wissen über deren Anwendung. Unsere Verfahrensübersicht hilft bei der Kombination verschiedenster Oberflächen zu den Grundsubstraten.

 

Verfahren im Ebbinghaus Verbund

Verfahren pro Material

Nicht jedes Substrat ist für alle Verfahren geeignet. Hier eine Aufstellung der Verfahren nach Material:

KTL: geeignet
Spritz-/Nasslack: geeignet
Pulver: geeignet
Verzinkung: geeignet
Strahlen: geeignet

KTL: geeignet
Spritz-/Nasslack: geeignet
Pulver: geeignet
Verzinkung: geeignet
Strahlen: geeignet

KTL: geeignet
Spritz-/Nasslack: geeignet
Pulver: geeignet
Verzinkung: –
Strahlen: bedingt geeignet

KTL: geeignet
Spritz-/Nasslack: geeignet
Pulver: geeignet
Verzinkung: –
Strahlen: bedingt geeignet

KTL: ungeeignet
Spritz-/Nasslack: geeignet
Pulver: ungeeignet
Verzinkung: –
Strahlen: ungeeignet

Die Mehrschichtfähigkeiten unserer Verfahren

Unsere Oberflächen lassen sich natürlich kombinieren. Die Möglichkeiten und deren Funktion können Sie in der folgenden Tabelle ableiten.

Stahl: Grundierung oder Endbeschichtung
Guss: Grundierung oder Endbeschichtung
Zink-Druckguss: Grundierung oder Endbeschichtung
Aluminium: Grundierung oder Endbeschichtung

Zink: Decklack
Guss: Decklack
Zink-Druckguss: Decklack
Aluminium: Decklack

Zink: Decklack
Guss: Decklack
Zink-Druckguss: Decklack
Aluminium: Decklack

Stahl: Grundierung
Guss: ungeeignet
Zink-Druckguss: ungeeignet
Aluminium: ungeeignet

Stahl: Vorbehandlung
Guss: Vorbehandlung
Zink-Druckguss: ungeeignet
Aluminium: ungeeignet

Spezifikationen der Automobilindustrie

Die Spezifikationen der Automobilindustrie erfassen die Art und Leistung der Beschichtung und sind meist die Grundlage der Lieferungen. Hier die wichtigsten- von uns erfüllten- Normen von deutschen Herstellern. Die Spezifikationen liegen im Kundenportal zum Download bereit.

KTL-Beschichtung: GS90011LASW (X)
Spritz-/Nasslackierung: GS90011LA (XXX)
Pulverbeschichtung: GS90011LA (XXX)

KTL-Beschichtung: DBL 7391 .XX, DBL 7281 .XX
Spritz-/Nasslackierung: DBL 7282 .XX, DBL 7390 .XX
Pulverbeschichtung: DBL7391.30, DBL7291.80
Zink-Thermo-Diffusion: DBL 8557 .XX, DBL 8451 .XX

KTL-Beschichtung: M3018 (X), M3078
Spritz-/Nasslackierung: M3018 (X)
Puzlverbeschichtung: M3018 (X)

KTL-Beschichtung: PN11011- XXX
Spritz-/Nasslackierung: PTL7518- XXX
Pulverbeschichtung: PTL7518- XXX
Zink-Thermo-Diffusion: PN11011- XXX

KTL-Beschichtung: VWTL260 XXX
Spritz-/Nasslackierung: VWTL260 XXX
Pulverbeschichtung: VWTL260 XXX
Zink-Thermo-Diffusion: TL184_200609

Zink-Thermo-Diffusion: DIN EN ISO 1461

Share This